Anleitung: Desktop Anwendung

Installation

1. Klicken Sie im KanzleiDrive oben rechts auf ihren Namen und dann auf „Profil“

 

2. Klicken Sie unter dem Menüpunkt „Angemeldete Endgeräte“  auf „Desktop App herunterladen“

 

3. Führen Sie die heruntergeladene Datei aus


Wir versichern Ihnen, dass die Anwendung trotzdem sicher ist und arbeiten daran diese bei Microsoft zu zertifizieren.

1. Klicken Sie im KanzleiDrive links auf Einstellungen

2. Klicken Sie unter dem Menüpunkt „Angemeldete Endgeräte“  auf „Desktop App herunterladen“

 

3. Führen Sie die heruntergeladene Datei aus


Wir versichern Ihnen, dass die Anwendung trotzdem sicher ist und arbeiten daran diese bei Microsoft zu zertifizieren.

Einrichtung

Starten Sie die Anwendung und geben Sie ihre Anmeldedaten ein.

Wenn alles geklappt hat, sollten Sie die Anwendung nun als kleine Seitenleiste auf ihrem Bildschirm erkennen.
Diese befindet sich immer über allen Fenstern. 

Im KanzleiDrive finden Sie an der Stelle, wo Sie die Anwendung heruntergeladen haben („Angemeldete Endgeräte“) einen Eintrag ihres Desktops. Hier können Sie ihren Computer bei Bedarf wieder abmelden. 

Anwendung

Mit der KanzleiDrive Desktop App können beliebig viele Dateien bequem per Drag-and-drop in den KanzleiDrive hochgeladen werden.

Dateiupload

Dateiupload mit Standardordner

Wenn Sie im KanzleiDrive einen Ordner als Standardordner festlegen, sparen sich Mandanten einen Schritt beim Upload der Dateien.
Rechtsklicken Sie dazu einen Ordner ihrer Wahl und wählen Sie dann „Als Standard festlegen“.

defaultset

Daraufhin können Dateien mit nur einem Klick hochgeladen werden.